Sicherheit im Bargeldverkehr ist eine Frage von besonderem Know-how

Das über viele Jahre gewachsene Wissen und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind unsere zentrale Ressource, die wir entsprechend pflegen.

Sicherheit im Bargeldverkehr ist eine Frage von besonderem Know-how

Das über viele Jahre gewachsene Wissen und die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind unsere zentrale Ressource, die wir entsprechend pflegen.

Unser Selbstverständnis

Um Banknotensensoren zu entwickeln und zu produzieren, braucht es ein spezifisches Know-how, das die CI Tech Sensors über vier Technologie-Generationen entwickelt hat. Mehr als die Hälfte unserer zumeist hochqualifizierten Mitarbeitenden ist im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Unsere Teams arbeiten ausgesprochen interdisziplinär und bedienen eine Vielzahl an Schnittstellen – sowohl am Standort in Burgdorf als auch im Austausch mit dem Mutterkonzern und unseren internationalen Partnern.

Das spezifische Wissen und die Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden sind denn auch unsere zentrale Ressource, die wir entsprechend pflegen.

Teamgeist

Als Hightech-Unternehmen im Bereich Banknotensensorik bieten wir ein nicht-alltägliches Arbeitsgebiet in einem internationalen Umfeld.

Die Entwicklung und Förderung unserer Mitarbeitenden ist uns ein Anliegen. So investieren wir in die Weiterbildung unserer Mitarbeitenden, pflegen ein kooperatives Arbeitsverhältnis und fördern den Teamzusammenhalt durch gemeinsamen Aktivitäten und Events. Unsere Mitarbeitenden profitieren ausserdem von attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen sowie von verschiedenen Zusatzleistungen.

Unsere Büroräumlichkeiten liegen nahe am Zentrum von Burgdorf und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut zu erreichen.

Unser Management

Oliver Schmid

Leiter Supplychain

Reto Wicki

Geschäftsführer

Michael Flack

Leiter Forschung & Entwicklung